Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine  Geschäftsbedinungen
 
Rechtlicher Hinweis:
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen,
die wir Ihnen auf Anforderung gerne zusenden.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit
der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen.

Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf
die Vervielfältigung von Informationen oder Daten der vorherigen
schriftlichen Zustimmung.

Sämtliche Informationen oder Daten und deren Nutzung sowie sämtliches
mit der Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen
unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Die ants & friends GmbH haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden,
die durch die Benutzung der verlinkten Internetseiten eintreten.

 
 
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen mit uns gelten bei Bestellungen über das Internet ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Dies gilt auch, wenn der Kunde seine AGB zugrunde legt.

 

§ 2 Vertragsschluss

Für den Vertragsschluss im Rahmen einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:

a)
Indem der Kunde seine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per e-Mail. Bei möglichen Fehlern in den Angaben zum Sortiment auf unserer Internetseite werden wir den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.

b)
Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 S.1 BGB. Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 10 Tagen schriftlich, in Textform oder per e-Mail annehmen oder die bestellte Ware übersenden.

c)
Angebote sind freibleibend. Sollten wir nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, wird der Kunde unverzüglich informiert. Sofern der Kunde in einem solchen Fall mit der Lieferung einer in Qualität und Preis gleichwertigen Ware nicht einverstanden ist, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden wir umgehend nach Erklärung des Rücktritts vom Vertrag an den Kunden zurückerstatten. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

 

§ 3 Lieferung, Versandkosten, Gefahrübergang

a)
Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

b)
Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben.
c)
Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

 § 4 Eigentumsvorbehalt

a)
Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) unser Eigentum.
b)
Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, ist der Kunde verpflichtet, auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die mit der Wahrnehmung unserer Eigentumsrechte entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet der Kunde hierfür.

 

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, e-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Name/Firma:      
ants & friends GmbH

Adresse: Speicher 1,
Konsul-Smidt-Str. 8 e
28217 Bremen
Telefax: +49 421 / 643 699 - 99
E-Mail-Adresse: info@antsandfriends.com

 

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.


Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende des Widerrufsbelehrung -

 

§ 6 Preise / Versandkosten

a)
Die Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Weitere Einzelheiten erhält der Kunde auf den Produktseiten. Der Mindestbestellwert beträgt € 9,98 / Bestellung.

b)
Der Kunde erhält die Bestellung per Postpaket mit einem Versandkostenanteil von € 4,90 inkl. Mehrwertsteuer. Bei einer möglichen Teillieferung bezahlt der Kunde die Versandkosten nur einmal.

c)
Der Rechnungsbetrag kann wahlweise per Vorkasse, per Kreditkarte oder per Nachnahme bezahlt werden. Erfolgt die Zahlung per Nachnahme, zahlt der Kunde den Rechnungsbetrag direkt beim Postzusteller. Zusätzlich zu den Versandkosten erheben wir hierfür eine Nachnahmegebühr von € 6,00. Die Nachnahmegebühr entfällt bei der Zahlung per Vorkasse oder Kreditkarte.

 

Die Bankverbindung für Vorkasse lautet:

Konto-Inhaber: ants & friends GmbH
Kreditinstitut: Städtische Sparkasse Bremerhaven

 

ab 01.02.2014

IBAN: DE 80 2925 0000 0001 2091 67

BIC: BRLADE21BRS

 

(Bankleitzahl: 292 500 00  Konto-Nr.: 12 09 167)

 

Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihre Auftragsnummer an. Die Auftragsnummer entnehmen Sie bitte der Bestellbestätigung, die Ihnen per e-Mail zugesandt wird.

 

§ 7 Verschiedenes

a)
Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
b)
Ausschließlicher Gerichtsstand - soweit dies wirksam vereinbart werden kann - ist das Gericht unseres Geschäftssitzes.